Hobbyfunker im Luftschutzbunker

Heulende Sirenen. Panische Menschen. Schreie. Eine grün-braune Avocado rollt einsam die hölzerne Kellertreppe des Kanzlerbungalows hinab und prallt kopfüber gegen die Tür des Luftschutzbunkers. Hass. Statt Sommerloch nun Kellerloch. Doch Alex, Oskar und Cecil lassen sich nicht unterkriegen: Bewaffnet mit einem alten Volksempfänger und zwei Dosen Chili Sin Carne warten die drei Lauchs auf das Ende der Avocalypse. Scheiß Hipster.

Schreibe einen Kommentar