Free Soja Hack

Free Soja Hack
Ein Gutes Lauchgefühl

 
 
00:00 / 29:50
 
1X
 

Düsseldorfs bekannteste Unterhaltungskünstler mit Lauch-Wortwitz im Namen haben in ihrer Audiformatkarriere kaum was erlebt und trotzdem viel geredet – nur nicht auf Deutsch. Diese Lücke schließen Alex, Finn, Oskar und Pauline jetzt zusammen mit Schulwissen aus dem Deutsch-Leistungskurs und treiben den Summer dabei fast bis ins Ausbrenn-Syndrom. Fehlerquote: 63.

2 Kommentare

  1. Ein „Shit“ von Pauline – @10:37 – ist mir noch aufgefallen, der nicht geklingelt worden ist.
    BTW: Ihr seid zur Zeit mein Lieblingspodcast mit mehreren Hosts, die sich unterhalten.
    Ich mag, dass ihr euch einen Rahmen gebt und eine befristete Zeit. Ich hasse es, wenn es in Podcasts heißt: „Jaaa … Na dann. Hat jetzt jeder das Gleiche schon ein paar Mal gesagt? Tja. Wenn das so ist, dann haben wir ja keine Themen mehr. Oder ist noch was? (30 Sekunden Rauschen) Na dann. Thorsten, hattest Du nich‘ noch was? (Thorsten: „Wat?“) Gut. Dann hören wir mal auf. Sind ja auch schon sechs Stunden. Hätte nicht gedacht, dass man über Mr. Spocks Haarschnitt so lange reden kann. Oder ist noch was?“
    Mein Lieblingsjingle ist: „Asothiathones Athothiales!“

    1. Finn, Pauline, Alex und Oskar sagt: Antworten

      Hi Oliver, vielen Dank für deine Treue! Freut uns sehr, dass dir unser Podcast (und Oski Tschaikowskys Jingle) so gut gefällt. Lauchige Grüße aus Düsseldorf!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.