Snoozy & Strolch

Wenn der Wind zu kalt ums Näschen weht,
sich trübe Dunkelheit auf den Tage legt,
Dann ist es Zeit ins Bett sich zu kuscheln,
mit Alexander und Pauline in den Ohrenmuscheln.
Statt sich lang mit fiesen Träumen zu quälen,
empfehlen die zwei zum Schlafen einfach Lauchis zu zählen,
Denn aus anfangs zwei, werden schnell drei,
und hoppla hopp, ist plötzlich auch Oskars Stimmchen mit dabei.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.